unser Dirigent

... studierte Trompete bei Prof. Daniel Patrylak an der University of Connecticut, sowie Orchesterdirigieren bei Lanfranco Marcelletti, Jr. an der University of Massachusetts und bei Christopher Zimmerman an The Hartt School University of Hartford. Er absolvierte Bachelor, Master und Artist Diploma mit Auszeichnung.

Herr Klüh wurde durch Maestro Zimmerman zum Assistenzdirigenten des Hochschulorchesters bestellt, welches er unter anderem in Beethoven Sinfonie Nr. 1, Rimsky-Korsakov Capriccio Espagnol, Strawinsky Pulcinella Suite, Debussy Prélude à l’après-midi d’un faune, Prokofieff Romeound Julia und Puccini Suor Angelica leitete.

Nach seiner Ausbildung war Herr Klüh Dirigent, Ressortleiter für Streicher &Orchester, und Musiklehrer an der renommierten Northfield Mount Hermon School in Massachusetts, sowie musikalischer Leiter der Sinfonietta dell'Arte in Connecticut.

In Deutschland hat er sich unter anderem dem Kammerorchester Kirchrode (Hannover), mehreren sinfonischen Blasorchestern und einer Vielzahl von Workshops gewidmet.

Herr Klüh leitet seit Mai 2011 das Kammerorchester der Jugend Fulda und seit Juli 2014 die Musikschule Hohenlohe.

 

Als nächste Highlights freut er sich auf die Passionsspiele in Großenlüder, das Muttertagskonzert im Mai und die internationale Projektwoche mit dem Kammerorchester der Jugend Fulda und dem Wilmington Childrens Chorus aus den USA im August.

 

Kontakt:    martin-klueh@arcor.de| + 49 (0) 9861 - 91 89 724
Info:          http://www.theaterjobs.de/MartinKlüh    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kammerorchester der Jugend Fulda e.V.